REFERENTEN  
     
Bernhard Theisen
Fachanwalt für Familienrecht

11.03.2014 | 09:00 - 09:45 Uhr | Workshop
Die Rolle der Anwaltschaft

 

 

 
     
     

Kursinhalt:

1. Welches Prozessverständnis gilt bisher- welches ist erforderlich?
2. Warum wird das Ziel eines jeden Zivilprozesses, Rechtsfrieden zu schaffen, in Kindschaftsprozessen häufig nicht erreicht?
3. Wie können Rechtsanwälte zur Schaffung von Rechtsfrieden in Kindschaftsprozessen beitragen?

Mein Vortrag wird sich – angelehnt an das Motto des Kongresses- speziell mit der Frage befassen: „Wenn zwei sich streiten, welche Anwälte braucht das Kind?!“

 

 
Vita
   

- geb. 16. Juli 1950 - 1972 – 1976 Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz - 1976 1. juristische Staatsexamen Schwerpunkt: Handels- und Gesellschaftsrecht - 1979 2. juristisches Staatsexamen - April 1979 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft - 1994 Fachanwalt für Familienrecht - 2002 Zulassung zum Oberlandesgericht Koblenz - Gründungsmitglied des "Cochemer Modells"