REFERENTEN  
     
Mechthild Reinhard
Diplom-Pädagogin,
Systemische Familientherapeutin, Supervisorin

10.03.2014 | 11:30 - 13:00 Uhr | Vortrag
2 x 2 = GRÜN - oder Probleme sind versteckte Lösungen. Kinder im Spannungsfeld vieler Bezugspersonen

 

 

 
     
     

Kursinhalt:

2x2 ist GRÜN – oder Probleme sind versteckte Lösungen Kinder im Spannungsfeld vieler Bezugspersonen Es gibt einen netten Satz: „Bitte nicht helfen, es ist auch so schon schlimm genug!“ Dieses Erleben beschreiben nicht selten Kinder und Jugendliche, die auf professionelle Hilfe angewiesen sind, z.B. weil ihre Eltern sich krisenhaft trennen oder weil sie in unserer Welt nicht gesund bleiben bzw. wenig Sicherheit und Geborgenheit für ihr eigenes Leben spüren. Anhand von Bildern und Metaphern, in denen die Kinder selbst das „hilfreiche Tun“ von Helfern auf ihre Sinnhaftigkeit und Effizienz hin einschätzen, wird in eine hypnosystemische „Helfer-Haltung“ eingeführt, welche sich als sehr nützlich und zielführend für eine gelingende Kooperation zwischen allen am Bezugs-System Beteiligten erwiesen hat. Dabei werden u.a. folgende Fragen gestellt: Wenn wir die oft problematischen Symptombilder aus einem lösungsorientierterem Blick heraus als provozierende Rätsel im Kontext gesellschaftlichen Wandels sehen und interpretieren würden, welche Auswirkungen hätte es? Welche Nutzungsbedingungen unseres eigenen Gehirns bräuchten wir für eine solche Sichtweise mehr, welche weniger? Was wäre für einen menschenwürdigen „Wechselwirkraum“ mit diesen Kindern und Jugendlichen neu zu lernen und was eher zu „entlernen“? Der Vortrag basiert auf deren lebendigen Eigendiagnosen und Problemlösestrategien und soll zum kreativen Diskurs anregen.


 
 
Vita
   

Dipl. Päd.; Jg. 1958; verh.;  2 erw. Kinder;
System. Familientherapeutin, Supervisorin, Lehrtherapeutin am Helm-Stierlin-Institut Heidelberg HSI; Gründerin von „weitbox“: eigenes Institut für hypnosystemisches Lernen und  Forschen
Mitgründerin u. Geschäftsführende Gesellschafterin des SysTelios-Gesundheitszentrums Siedelsbrunn GmbH & Co. KG (Privat-Klinik für Psychotherapie und psychosomatische Gesundheitsentwicklung im Odenwald) ;
Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik  e.V. DGsP;
Vortrags-, Weiterbildungs- u. Supervisionstätigkeit in und für Kliniken, Beratungsstellen, Jugendämter und Schulen u.a. zu den Themenbereichen hypnosystemische Pädagogik, Therapie und Beratung, „Ess-, Lern-, Aufmerksamkeitsstörungen als Teilleistungsfähigkeiten für eine Demokratisierung des Erlebens“, „Organisation der Selbstorganisation“
diverse Veröffentlichungen